Samstag, 16. Januar 2016

Nina und der Männerschnupfen

Mooooooin Mädels und Jungs oder wer auch immer noch da ist!
hier müsst ihr euch jetzt diese winkende Frau von den Emojis vorstellen nä

Ja  mei, Nina bloggt mal wieder!
Warum?
Weil ich Lust drauf hatte!
Warum habt ihr so lange nix mehr von mir gehört?
Weil ich einfach zu viel um die Ohren hatte im letzten Jahr!
Ich hatte sage und schreibe 3 Wochen Urlaub!
Im ganzen Jahr 2015!
 
Jo mei, aber gut, jetzt hier mal wieder n Post von mir!

 

Noch ein Grund warum ich mal wieder Schreibe ist: Ich hab Zeit!
Ich bin nämlich krank mal wieder und zuhause!
Ja, ich bin wirklich zuhause geblieben und ruh mich aus!
Wahrscheinlich zwar nur bis Sonntag aber gut... ich ruh mich aus... mehr oder weniger

Denn...

Der worst case ist ja, dass der Liebste GLEICHZEITIG krank ist!

Jetzt stellt sich natürlich die überlebenswichtige Frage:

Wer
kauft
ein?

Und
kocht?

 

Richtig

Moi!

Weil der Mann hat ja einen

 
 
bitte etwas Abstand halten


 
 
Männerschupfen!!!!

 
Es läuft das Näschen, es hustet, es hat keine Stimme mehr...
Zwar war der werte Herr von Montag bis Mittwoch zuhause und Donnerstag und Freitag wieder @work aber oh weh... arbeiten und Schnupfen haben, das ist wirklich zu viel verlangt!
#läuftbeiihm

Deswegen hier meine 5 ultimativen Tipps wie ihr den Männerschnupfen (med. Männergrippe) übersteht:
 
Tipp 1:
Sämtlich Flyer von den (Pizza)Lieferdiensten raussuchen und ihm geben
So hat er Mittags schon was gegessen und nervt euch nicht schon um halb 5 wann es denn eeeeendlich was zu Essen gibt
 
Tipp 2:
Sketchnoted ihm ein Bild in dem anschaulich erklärt wird, dass Papiertaschentücher sich NICHT alleine zum Mülleimer bewegen
 
Tipp 3:
Falls ihr noch keine Kinder habt, dann nehmt den Google-Translator zur Hilfe um seine Wünsche wieder in die deutsche Sprache übersetzen zu können.
"Schaaaaaaatz (wehleidig und kratzig) eh"
Die Männer, die es nicht so schlimm erwischt hat können sogar noch deuten!
 
Tipp 4:
Datenvolumen vom Handy aufstocken
Re: AW: Re: AW: Re: AW: Re: AW: Re: AW: Re: AW: Wie koche ich Tee?
 
Tipp 5:
Egal, wie oft dein Mann dich mit seinem Männerschnupfen in den Wahnsinn treibt,
du hast ihn trotzdem lieb!!!
Meisten...
Manchmal...
Ach....






 
 
Und allen, die bis hier durchgehalten haben verrate ich jetzt noch was ich habe:
Blasenentzündung
Ich darf schön Antibiotika schlucken und schnall mir ne Wärmflasche mit Gürtel vor den Bauch...
Muss ja schließlich den Mann versorgen...
Ich verrate euch auch, dass ich vor 2 Wochen trotz Behandlung mit Tolperison (wen es interessiert bitte googlen) und Paracetamol gearbeitet habe!!!
 
ICH TIER!!!!!

 
 
Happy Schnupfenzeit wünscht euch eure
 
 
Nina

Kommentare:

  1. :)))))))))))))))))))))))))))))))
    (wo ist der Lach-emoji mit den Tränen in den Augen)
    Zuuuuu gut liebe Nina!
    Du triffst es auf den Punkt!
    (warum will ich nur dauernd ein emoji einfügen?? sind wir so instageschädigt geworden?? hihi)
    Punkt 4, ich schmeiss mich weg :DDDDDDDDDDDD
    Warum nur ist das immer das gleiche mit denen??
    ....und so begeben wir uns aufopferungsvoll ins Badezimmmer, um den armen Kerlen ncoh ein Erkältungsbad einzulassen während im Bett die Wärmflasche wartet und man sich nachts gern zum Inhalieren aufwecken lässt.... WERS GLAUBT!! Sollen sich bloss nicht immer so anstellen!!!
    :)))))
    Halte durch!!!
    (Gott, mir fehlen hier echt die emojis) :DDD

    AntwortenLöschen
  2. Ach ist das schön mal wieder von dir zu hören! So eine Krankheit hat ja auch was Gutes!
    Und Moment mal. Ich glaube mein man führt ein Doppelleben und ist auch mit dir verheiratet.
    Allerdings, wenn ich so einen Post verfassen würde (ich weiß das er mitliest) ich glaube er würde mich sofort verlassen oder wäre zumindest tötlich beleidigt. Kennst du die Werbung wo der Mann krank ist und zu seiner Frau sagt "Kannst du meine Mama anrufen?" Zum Glück ist meiner wirklich sehr selten krank. Alles andere wäre auch unerträglich!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nina,
    schön, daß du wieder hier bist!
    Ja,der liebe Männerschnupfen...
    Zum Glück blieb mein Mann bis jetzt in diesem Winter verschont.
    Dafür hatte es mich heftig erwischt.
    Dann bleib tapfer und auch das geht wieder vorbei!
    Hab schön gelacht :)
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nina !
    Einen Männerschnupfen ??? Oh mein Gott !!! Ich hoffe sehr, dass er es überleben wird *lachschlapp*.

    Eine Blasenentzündung ist fies ! Das kenne ich ! Ich wünsche Dir baldige Besserung !

    Krank sein finde ich schon kacke. Sorry, muss ich einfach so sagen ! Aber dann auch noch gleichzeitig
    mit dem Herzallerliebsten ... och neeeeee ! Wir hatten diesen Fall einmal ! Und das war einfach grau-en-haft! Zumal wir beide "gebockt" haben, und auf dem Sofa liegen wollten und nicht im Bett.
    War gar nicht mal spassig. Kränkelnd, übellaunig, bakterienverseucht und dann noch auf einem recht kleinen Sofa.
    Eigentlich ein Wunder, dass wir uns danach nicht getrennt haben ;o)

    Liebe Grüsse, Gute Besserung und bis bald,
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nina,
    schön das du Zeit gefunden hast für diese lustige Storry (jede Frau kennt es, kaum ein Mann würde verstehen was gemeint ist)schade ist nur der Grund, hoffendlich bist du bald wieder fit, denke doch ein bischen an deinen Mann, wie sollst du ihn denn sonst pflegen?
    Gute Besserung euch beiden und viele Grüße Bella

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nina,
    oh du Arme gute Besserung.......
    eine herrliche Männerschnupfengeschichte......
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  7. Oh mein Gott!!! Ein echter Männerschnupfen etwa? Das tut mir sehr leid. Für dich. Halte durch und kämpfe wie eine Löwin!
    Freu mich, dich gefunden zu haben.
    Glg aus Österreich, deine neue Followerin
    Kuni

    AntwortenLöschen
  8. ah männerschnupfen - und die frage wie koche ich tee ist hammer, aber noch besser ist - schatz - wo haben wir tee :)
    euch beiden gute besserung
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nina,
    ich hoffe dir geht's wieder besser!
    So eine Blasenentzündung ist ja auch echt übel!
    Wir sehen uns bei Instagram!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nina,
    ich hoffe dir geht's wieder besser!
    So eine Blasenentzündung ist ja auch echt übel!
    Wir sehen uns bei Instagram!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nina,
    ich hoffe Du hast die "Männerschnupfenzeit" gut rum bekommen ;o) Ich habe drei Männer im Haus und wir hatten dieses Jahr so oft Männerschnupfen, dass ich es kaum noch zählen kann. Deine Tipps kann ich also gut gebrauchen!
    Vielen Dank für den lieben Kommentar auf unserem Blog.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen

Subscribe

Popular Posts

Flickr Images