Samstag, 22. März 2014

Küchenzeit ist Backzeit

Huhu!
Ich melde mich mal wieder aus der Versenkung!
Es ist momentan so viel zu tun, das ist der Wahnsinn!! Wir sind sogar bis Juni ausgebucht!
Aber heute hatte ich endlich mal wieder Zeit um zu backen!
Bei der lieben Marli hab ich dieses Rezept für Kekse gefunden und gleich mal in die Tat umgesetzt.


Sie wurden vom Herrn des Hauses schon getestet und für gut befunden!
Von mir übrigens auch :)
Und da ich noch von der Nougatfüllung etwas übrig hatte...


...hab ich die Grissinis darin zur Hälfte gebadet und sie mit Herzchen versehen.
Kamen genau noch 15 Stück raus. Perfekt für die kleine Geburtstagsfeier meiner Patin heute Abend.

So und im Hintergrund seht ihr sie schon: die Küche


Dachte, ich muss sie euch mal zeigen, denn ich mag sie sehr gerne.
Klein und fein ist sie, trotzdem geräumig denn man hat auch zu zweit drin Platz.
Und soll ich euch was sagen? Die hat mein Mann -fast ganz alleine- ausgesucht!


Am zweitliebsten mag ich meine Tapete hinter der Glasscheibe.
Diese kann man nämlich abmachen und wenn ich das Muster mal nicht mehr sehen kann, wird einfach neu tapeziert! Ich konnte mich damals einfach nicht für eine durchgehend eingefärbte Glasscheibe erwärmen.

Am liebsten mag ich aber....


...unseren Kühlschrank mit integriertem Fernseher!
So strikt ich gegen einen TV im Schlafzimmer bin um so mehr war ich für einen in der Küche.
Ich liebe es, am Samstag hinter meinem Block zu stehen, zu werkeln und zu backen 
und nebenbei läuft Shopping Queen oder Das perfekte Dinner jaaa...ich oute mich :)
 Ursprünglich wollte ich ja einen Smeg (mein Mann nicht) und ich muss zugeben, ich bin ganz froh als er mit dem Teil um die Ecke kam!

So, ich mach mich jetzt mal für die Geburtstagsfeier fertig!
Euch ein schönes Restwochenende und bis bald!

Eure Nina

Kommentare:

  1. Hi Nina,
    (hach was für ein schöner Name, so wollte ich auch immer heißen,
    naja dafür heisst jetzt die kleine Tochter so),
    du warst ja wirklich fleißig und hast scho die Plätzle nachgebacken!!
    Im Originalrezept wars sogar noch mehr Nougatfülle (300 g Nougat), da hatte ich auch soviel übrig.
    Super Idee mit den Grissinis! Die Zuckerherzchen hab ich auch immer im Haus :)

    Deine Küche ist ein Traum! Und ein FERNSEHER im KÜHLSCHRANK!!
    Ich war auch immer gegen TV im Schlafzimmer, aber jetzt haben wir ihn doch.

    Einen schönen Sonntag noch!
    Lg,
    Marli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Marli!
      Jetzt echt, deine Tochter heißt auch Nina? Sehr cool :) Ich mag meinen Namen total gerne und bin meinem Papa dankbar, denn der hat ihn ausgesucht!
      Ja, die Plätzla haben es mir angetan! Hab grad wieder einen verdrückt, als Nachtisch sozusagen!
      Aber das nächste Mal werd ich entweder weniger Nougat-Masse machen oder die doppelte Menge an Teig :D
      Ich befürchte auch, dass es irgendwann einen TV im Schlafzimmer geben wird...spätestens wenn eine Neuanschaffung im Wohnzimmer ansteht!
      Komm gut in die Woche
      LG Nina

      Löschen
  2. Wow! Der kühlschrank ist ja wohl der hammer!!! Darf ich frage von welche marke der ist? Sooo coool. :-))
    GLG Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Kühlschrank ist der Siemens Coolmedia KG28FM50
      Bei uns ist eigentlich fast alles von Siemens *gg*

      Löschen
  3. oh danke, irgendwann schmeißen wir nämlich den integrierten raus sobald platz ist (neue wohnung?) und dann wollen wir uns auch einen tollen großen kaufen. mit tv ist natürlich der hammer! :)
    glg tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh seit ihr schon aktiv auf der Suche? Neue Wohnung heißt neu Dekorieren :D
      Also ich muss zugeben, so groß wie ein Side-by-Side ist er nicht. Er hat halt oben nen normalen Kühlschrank, in der Mitte zwei 0-Grad-Fächer und unten 3 Fächer zum Tiefkühlen. Aber für 2 Leute ist es ausreichend und hey: der hat nen Fernseher *gg*

      Löschen
  4. Hallo Nina,

    wow schicki, micki deine Küche! Die Glasscheibe mit der Tapete dahinter ist RICHTIG cool! Sieht sehr schick aus und sehr besonders! Wie ist das Glas befestigt? Jetzt zu deiner Kuchenfrage. Ich würde wahrscheinlich ein "saures" Obst nehmen, weil der Kuchen seeeehr süß ist. Oder du machst an die Erdbeeren etwas mehr Zitrone. Die Balance zwischen sauer und süß ist ziemlich gut mit Himbeeren. Für sie Soße habe ich übrigens TK Himbeeren genommen. Ich hatte meinen nicht über Nacht im Kühlschrank (hatte mir das Rezept nicht bis zum Ende durchgelesen -typisch ich) war trotzdem lecker. Deine Grissinis find ich toll, wird gleich abgespeichert. Ich wünsche dir eine spitzenmäßige Woche!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Doreen!
      Das Glas ist mit Schrauben befestigt und auf den Schraubenköpfen sitzen so weiße Abdeckkappen die man nicht so sehr sieht.
      Stimmt, da hast du natürlich Recht, dass es dann zu süß werden könnte, wenn ich Erdbeeren nehme. Dann werd ich ihn einfach mal so backen wie du beschrieben hast :) Mal sehen ob ich es schaffe ihn über Nacht im Kühlschrank zu lassen!
      Danke, das wünsch ich dir auch :)

      Löschen
  5. Liebe Nina,
    deine Küche ist toll! Und der Kühlschrank ist super cool!
    LG Nico

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nina,
    Deine Küche ist sooo toll und die Tapete hinter der Scheibe der Knaller. Meine Tochter hat nächste Woche Geburtstag. Die Idee mit den Grissinis werde ich dann direkt mal umsetzen. Ganz ohne Stress ;-)
    Liebe Grüße Mone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mone!
      Zum Geburtstag sind die Grissinis echt super! Ratzfatz fertig!
      Ich habe auch im April Geburtstag :)

      Löschen

Subscribe

Popular Posts

Flickr Images